HPE ProLiant ML350 Gen10 Performance - Server - Tower - 4U - zweiweg - 1 x Xeon Silver 4214 / 2.2 GHz
Artikelnummer: 2003420034
HAN: P11052-421

HPE ProLiant ML350 Gen10 Performance - Server - Tower - 4U - zweiweg - 1 x Xeon Silver 4214 / 2.2 GHz - RAM 32 GB - SAS - Hot-Swap 6.4 cm (2.5") - kein HDD - GigE - Monitor: keiner

Kategorie: Tower-Server

02-12-2020
2.354,99 €

inkl. 16% USt. , versandfreie Lieferung

UVP des Herstellers: 4.618,39 €
(Sie sparen 49.01%, also 2.263,40 €)
knapper Lagerbestand

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Stk


Beschreibung

Benötigen Sie einen robusten Server für Ihr KMU und Ihre Außenstellen? Der HPE ProLiant ML350 Gen10 Server bietet einen sicheren Tower-Server mit zwei Sockets, dessen Leistung, Erweiterbarkeit und erwiesene Zuverlässigkeit ihn zur ersten Wahl für expandierende KMUs, Außenstellen größerer Unternehmen und Rechenzentren von Konzernen machen. Der HPE ML350 Gen10 Server nutzt die Intel Xeon Scalable-Prozessoren mit Leistungssteigerungen von bis zu 71% und einem Zuwachs an Cores um 27%. Das kürzere rackfähige Gehäuse im neuen Design mit mehreren Upgrade-Optionen bietet die Flexibilität, zusammen mit Ihrem Unternehmen zu wachsen. Er unterstützt 12-Gbit/s-SAS, NVMe SSD und vier integrierte 1-GbE-NICs mit einer umfangreichen Palette an Grafik- und Computing-Optionen. Dank der Unterstützung durch die branchenführende Serviceorganisation HPE Pointnext und seiner einfachen Bereitstellung ermöglicht es Ihnen der HPE ML350 Gen10 Server, den digitalen Wandel Ihres Unternehmens mit mehr Agilität und innerhalb Ihres begrenzten IT-Budgets zu realisieren.

Key Selling Points

  • Unübertroffen vielseitige Leistung
  • Erweiterung bei steigenden Geschäftsanforderungen
  • Sicherheitsinnovationen

Product Features

  • Unübertroffen vielseitige Leistung
    Der HPE ProLiant ML350 Gen10 Server unterstützt bis zu zwei Intel Xeon Scalable-Prozessoren, beginnend mit Bronze bis hin zu Platinum, Prozessoren mit 4 Cores, erweiterbar auf bis zu 28 Cores, die für unübertroffene Leistung sorgen. Unterstützt außer den herkömmlichen Betriebssystemen eine breite Palette an Lösungen von Azure über Docker bis hin zu ClearOS. GPU-Erweiterung (Graphic Processing Unit) unterstützt bis zu vier Einheiten zur Beschleunigung der Leistung in Virtual Desktop Infrastructure-Anwendungen (VDI) und beim maschinellen Lernen für Finanzdienstleistungen, Überwachung und Sicherheit, Bildungs- und wissenschaftliche Forschung, Einzelhandel und medizinische Bildgebung.
  • Erweiterung bei steigenden Geschäftsanforderungen
    Umfassende Kapazitätserweiterung mit (8) PCIe-Steckplätzen, (6) USB-Anschlüssen, 5U-Rack-Umbau und Netzteiloptionen. Vier integrierte 1-GbE- und wahlweise PCIe 1-GbE-, 10-GbE- oder 25-GbE-Standup-Adapter ermöglichen flexible Netzwerkbandbreiten und -Fabrics zur Skalierung und Anpassung an das wachsende Unternehmen.
  • Sicherheitsinnovationen
    Der HPE ProLiant ML350 Gen10 Server ist Teil des Hewlett Packard Enterprise Angebots von Industriestandard-Servern, bei denen wichtige Firmware direkt auf Chipebene integriert ist. Dadurch sind Sicherheitsfunktionen in den gesamten Serverlebenszyklus integriert, beginnend mit "Silicon Root of Trust". Bevor das Serverbetriebssystem gestartet wird, werden Millionen von Zeilen von Firmwarecode ausgeführt. Mit Run-Time Firmware Validation, bereitgestellt über die HPE iLO Advanced Premium Security Edition, wird die Serverfirmware alle 24 Stunden geprüft (Gültigkeit und Vertrauenswürdigkeit von wichtiger Systemfirmware). Secure Recovery (sichere Wiederherstellung) ermöglicht das Rollback der Serverfirmware auf den letzten nachweislich fehlerfreien Stand oder die werkseitigen Einstellungen nach der Erkennung des beeinträchtigten Codes. Zusätzliche Sicherheitsoptionen sind mit Trusted Platform Module (TPM) verfügbar, um nicht autorisierten Zugriff auf den Server zu verhindern und Artefakte zum Authentifizieren der Serverplattformen sicher zu speichern, während das Intrusion Detection Kit Protokolle erstellt und warnt, wenn die Serverabdeckung entfernt wird.

Hauptmerkmale

Produktbeschreibung HPE ProLiant ML350 Gen10 Performance - Tower - Xeon Silver 4214 2.2 GHz - 32 GB
Typ Server - Tower
Höhe (Rack-Einheiten) 4U
Lokalisierung Region: Europa
Server-Skalierbarkeit Zweiweg
Prozessor 1 x Intel Xeon Silver 4214 / 2.2 GHz (3.2 GHz) (12 Kerne)
Prozessorsockel FCLGA3647 Socket
Wichtigste Prozessormerkmale Hyper-Threading-Technologie, Intel Turbo Boost Technology 2
Cache-Speicher 16.5 MB L3
Cache pro Prozessor 16.5 MB
RAM 32 GB (installiert) / 768 GB (Max) DDR4 SDRAM - Advanced EEC
Massenspeicher-Controller RAID (SATA 6Gb/s / SAS 12Gb/s) - PCIe 3.0 x8 (HPE Smart Array P408i-a)
Server-Speichereinschübe Hot-Swap 6.4 cm (2.5")
Festplatte Kein HDD
Optischer Speicher Kein optisches Laufwerk
Videospeicher 16 MB
Netzwerk GigE
Stromversorgung Wechselstrom 120/230 V (50/60 Hz)
Redundante Stromversorgung Ja
Abmessungen (Breite x Tiefe x Höhe) 17.4 cm x 64.8 cm x 46.25 cm
Gewicht 21 kg
Umweltschutzstandards ENERGY STAR-qualifiziert
EAN 0190017332949
HAN P11052-421
Produktdatenblatt Download

CPU: Intel Xeon
Verfügbarkeit: Sofort verfügbar
Arbeitsspeicher: 32 GB
Artikelgewicht: 21,00 Kg
Abmessungen ( Länge × Breite × Höhe ): 648,00 × 174,00 × 462,50 cm

Zubehör

© 2020 - powered by BRIT GmbH
* Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt., zzgl. ggfs. Versand